Frequenzen

M3 | Audio & Akustik

Kapitel

Inhalt

Muss man Tontechnik studieren, um Musik machen zu können? Die Antwort ist nein! Aber für gutes Mixing, EQ-ing und Sound Design, sollte man ein paar Fachbegriffe beherrschen. Wir geben dir einen schnellen Einblick in notwendige Grundlagen.

Voraussetzung

Keine Vorkenntnisse nötig. Geeignet für Anfänger ohne DAW- oder Producer-Wissen.

Kapitel 1 | Was wir hören

Was genau ist ein Ton? Welche Töne können wir überhaupt hören und verarbeiten? Für eine gute Abschmischung kann es hilfreich sein, wenn man sich klar macht, was wir Menschen überhaupt hören. Einzelne Frequenzen kommen in der Natur nämlich so gut wie nie vor…

https://vimeo.com/554975517
https://vimeo.com/554984203

Kapitel 2 | Schwingungen und Frequenzen

Mit einer Schwingung kann man wunderbar beginnen und sich ein ganz einfaches Verständnis vom Begriff der Frequenz machen. Ohne mit wissenschaftlichem Ballast daherzukommen, erklären wir kurz und knapp was man darüber wissen sollte. Wer mit einer DAW musiziert, sollte die Frequenzen seiner Sounds beherrschen – das gibt den nötigen qualitativen Schub nach vorne!

https://vimeo.com/554986643
https://vimeo.com/554987391

Kapitel 3 | Von der Frequenz zum Ton

Was genau ist ein Ton? Welche Töne können wir überhaupt hören und verarbeiten? Für eine gute Abschmischung kann es hilfreich sein, wenn man sich klar macht, wie und was wir Menschen überhaupt hören.

https://vimeo.com/554990264

Kapitel 4 | Ton vs Klang vs Geräusch – das Spektrum

Worin unterscheidet sich ein Ton von einem Klang und wann sprechen wir von einem Geräusch? Frequenztechnisch gibt es hier ganz klare und einfache Unterschiede. Im Frequenzspektrum kann man das alles ganz leicht und direkt sehen. Machen wir Musik sichtbar!

https://vimeo.com/554992890

Kapitel 5 | Wie wir hören

https://vimeo.com/554997748

Kapitel 6 | Lautstärke und Pegel

Was bedeutet Lautheit? Wann ist ein Klang laut? Womit legt man fest wie laut etwas ist? Was passiert, wenn man Töne und Frequenzen zusammen mischt? Und wieso stehen bei den Fadern immer Minuswerte von 0 bis „minus unendlich“?

https://vimeo.com/555001520
https://vimeo.com/555004040
https://vimeo.com/555007954

Kapitel 7 | Wellenform: Elektrische Schallwellen?

https://vimeo.com/555051824
https://vimeo.com/555089035

Kapitel 8 | Die Hörkurve und gemischte Facts

https://vimeo.com/555092741

Kapitel 9 | Mixen, Mixing, Mixdown und Abschmischen

https://vimeo.com/555096181

Kapitel 10 | Analysetools und Mixing-Effekte in Live

Vom Spektrum Analyser bis zum Tuner und vieles mehr… Am Beispiel von Ableton Live 11 zeigen wir dir, welche Tools und Geräte besonders Wertvoll sind, um seine musikalischen Elemente kontrollieren zu können. Besoders für Mixdown und Sound Design sind diese Dinge unerlässlich.

https://vimeo.com/555100625

Kapitel 11 | Das Homestudio

https://vimeo.com/556594085
https://vimeo.com/556595249

Kapitel 12 | Akustik

https://vimeo.com/555106425
https://vimeo.com/555137405

Kapitel 13 | Lautsprecher

https://vimeo.com/555130404

Kapitel 14 | Das Audio-Interface

https://vimeo.com/555133665
https://vimeo.com/555141161
https://vimeo.com/555145404

Kapitel 15 | Das wichtigste über Kabel

https://vimeo.com/555145662

Round-Up

  • Live kombiniert das klassische Arrangement mit loop-basiertem Musikmachen
  • Funktionsbereiche von Live interagieren miteinander auf spezielle Art und Weise
  • Drag & Drop als vorherrschendes Prinzip, mit eigenem Browser für den Zugriff zu allen Elementen
  • Zweites Fenster zum Arbeiten von Live in zwei separaten Fenstern
  •  

Diskussion zu diesem Modul:

Dir ging etwas zu schnell? Es gibt Fehler oder Unklarheiten in unseren Videos? Du hast weitere Fragen, Verbesserungsvorschläge oder eigene Ideen zu den Inhalten? Lass es uns wissen!

Ähnliche Inhalte